Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Header1neu Header2neu Header3neu

 

Veranstaltungen im Möglinger Kräutergarten

 

Allgemeine Informationen für Teilnehmer:
Bitte melden Sie sich, wie bei den einzelnen Terminen angegeben, bei den jeweiligen Dozenten an.
Die Teilnahme-Gebühr entrichten Sie bitte zu Beginn der Veranstaltung direkt bar an die Dozenten. Treffpunkt ist jeweils zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung am Eingang des Kräutergartens Möglingen. Jede Teilnahme an einer Veranstaltung im Kräutergarten erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

 

Termine 2018

 

 

 

 

Räucherbündel selber binden
Workshop

Räucherbündel aus Kräutern – sogenannte Smudges – werden seit Jahrtausenden in allen alten Kulturen von pflanzenkundigen Menschen gebunden. Sie werden für vielerlei Zwecke als Räucherwerk abgebrannt. Der Rauch, welcher durch das Entzünden der Bündel entsteht hat eine vielfältige Wirkung. Welche Kräuter sich für einen Smudge eignen und wie dieser leicht hergestellt werden kann, erfahren Sie in diesem Workshop. Jeder Teilnehmer darf aus verschiedenen getrockneten Heilkräutern sein eigenes Kräuterbündel binden und mit nach Hause nehmen.

Termin: Freitag, 12. Oktober 2018, 15.30-17.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person zzgl. 4 Euro Materialkosten
Dozentin: Elisabeth Grüßel-Sturm, Fachfrau für systemische Homöopathie und rituelle Räucherkunde
Anmeldung zu dieser Veranstaltung bitte telefonisch unter 07150 41881

 

 

Rauhnacht-Wanderung – ein Jahresrückblick anderer Art
Rauhnacht-Ritual                         

Rauhnächte – nach altem Volksglauben eine geheimnisvolle Zeit zwischen den Zeiten. Vom Kräutergarten aus wandern Sie in der Gruppe in die Stille, halten Rückschau und tanken neue Kraft für Kommendes. Brauchtumserzählungen werden Sie auf dem Weg begleiten. Zurück am Kräutergarten besteht am Ende des Nachmittags die Möglichkeit, den „Ballast” des alten Jahres ins Feuer zu werfen.

Termin: Samstag, 29. Dezember 2018, 15.30-17.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person (inkl. Kräuterpunsch)
Dozentin: Elisabeth Grüßel
-Sturm, Fachfrau für systemische Homöopathie und rituelle Räucherkunde
Bitte wetterfeste Kleidung und eine Taschenlampe mitbringen.
Anmeldung zu dieser Veranstaltung bitte telefonisch unter 07150 41881

 

 

 

 

 

Individuelle Führungen und Veranstaltungen für Gruppen
Gerne können Sie als Gruppe eine individuelle Führung zu Ihrem Wunschtermin buchen.

Dazu wenden Sie sich bitte an das Kräutergartenteam. Die Kontaktdaten finden Sie hier.