Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Header

 

Veranstaltungen im Möglinger Kräutergarten

 

Allgemeine Informationen für Teilnehmer:
Bitte melden Sie sich, wie bei den einzelnen Terminen angegeben, bei den jeweiligen Dozenten an.
Die Teilnahme-Gebühr entrichten Sie bitte zu Beginn der Veranstaltung direkt bar an die Dozenten. Treffpunkt ist jeweils zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung am Eingang des Kräutergartens Möglingen. Jede Teilnahme an einer Veranstaltung im Kräutergarten erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

 

Termine 2018

    

Rauhnacht-Wanderung – ein Jahresrückblick anderer Art
Rauhnacht-Ritual                         

Rauhnächte – nach altem Volksglauben eine geheimnisvolle Zeit zwischen den Zeiten. Vom Kräutergarten aus wandern Sie in der Gruppe in die Stille, halten Rückschau und tanken neue Kraft für Kommendes. Brauchtumserzählungen werden Sie auf dem Weg begleiten. Zurück am Kräutergarten besteht am Ende des Nachmittags die Möglichkeit, den „Ballast” des alten Jahres ins Feuer zu werfen.

Termin: Samstag, 29. Dezember 2018, 15.30-17.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person (inkl. Kräuterpunsch)
Dozentin: Elisabeth Grüßel
-Sturm, Fachfrau für systemische Homöopathie und rituelle Räucherkunde
Bitte wetterfeste Kleidung und eine Taschenlampe mitbringen.
Anmeldung zu dieser Veranstaltung bitte telefonisch unter 07150 41881

 

 

 

Termine 2019

 

Mit Hexe Herbaria unterwegs im Kräutergarten
Workshop für Kinder ab 7 Jahren
Die Hexe Herbaria kommt in den Kräutergarten und zeigt Kindern die Pflanzen hautnah. Sie führt sie durch den Garten und teilt mit ihnen ihre Kräuterrezepte. Es gibt Vieles zu entdecken z.B. Spitzwegerich, Löwenzahn und Gänseblümchen. Wir machen Salben, Samenbomben und noch mehr.

Termin: Dienstag, 16. April 2019, 9.00-12.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 22 Euro pro Kind, inkl. Material
Dozentin:
Lampriani Niezgoda, Gärtnerin, Wald- und Streuobstpädagogin
Anmeldung bitte unter Tel.
07145 936838, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Insektenhotels selbst gemacht
Workshop für Kinder ab 7 Jahren
Viele Insekten haben Schwierigkeiten einen Ort zu finden, indem der Nachwuchs hausen kann. Wir können ihnen helfen. Mit Lampriani Niezgoda bauen Kinder Nisthilfen, die im Garten oder auf dem Balkon aufgehängt werden können. Das macht Spaß und später können die neuen Hotelbewohner sogar beim Einzug beobachtet werden. Außerdem erfahren die Kinder etwas über Wildbienen und Hummeln.

Termin: Mittwoch, 17. April 2019, 9.00-12.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 22 Euro pro Kind, inkl. Material
Dozentin:
Lampriani Niezgoda, Gärtnerin, Wald- und Streuobstpädagogin
Anmeldung bitte unter Tel.
07145 936838, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Kräuternester für den Osterhasen
Workshop für Kinder ab 7 Jahren
Eine fantastische Bastelidee für die Osterzeit: Wir machen Kräuternester aus Naturmaterial und lassen darin Kräuter wachsen! Dazu nehmen wir Baumscheiben und bauen mit Zweigen eine Umrandung. Die Kräuter pflanzen wir in Töpfe und setzen sie in die Scheibe ein. Bestimmt bleibt auch noch Platz für die Eier des Osterhasen.

Termin: Donnerstag, 18. April 2019, 9.00-12.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 22 Euro pro Kind, inkl. Material
Dozentin:
Lampriani Niezgoda, Gärtnerin, Wald- und Streuobstpädagogin
Anmeldung bitte unter Tel.
07145 936838, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ein Festival für die Sinne
Führung
So gelingt der Start ins Wochenende: Die zarten und doch kraftvollen Kräuter im und um den Kräutergarten sinnlich erleben. Gundermann, Melisse, Knoblauchrauke, Bärlauch, Schafgarbe – Erlebnisse für Gaumen und Nase, kraftvoll für die Gesundheit. Kräuterpädagogin Annegret Bartenbach zeigt, wie Sie Duft und Gaumenfreuden auch mit nach Hause nehmen können.
Bitte eine weithalsige Flasche mit Schraubverschluss mitbringen.

Termin: Freitag, 3. Mai 2019, 18.00-19.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person
Dozentin: Annegret Bartenbach, Kräuterpädagogin
Anmeldung bitte unter Tel. 07147 15031

 

 

Schatztruhe Chinesische Medizin
Führung
Wie arbeitet die traditionelle chinesische Heilkräuterkunde (TCM) im Vergleich zur Europäischen Kräuterkunde? Bei welchen Erkrankungen sind chinesische Kräuter hilfreich? Und kann eine chinesische Rezeptur auch mit westlichen Kräutern erstellt werden? Anhand der TCM-Kräuter im Möglinger Kräutergarten erfahren Sie, dass in den Dekokten ein Hauptkraut herrscht: Der „Kaiser” wird unterstützt von seinem „Minister” und von einem „Boten” in die Organe gebracht. Die Dozentin öffnet die Schatztruhe der TCM und erläutert die universelle 5 Elemente-Lehre, die auch bei individueller Ernährungsberatung Anwendung findet.

Termin: Freitag, 17. Mai 2019, 18.00-19.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person
Dozentin: Dr. Susanne Bihlmaier, Ärztin für Naturheilverfahren und TCM
Anmeldung bitte unter 07071 550759

 

 

Möglinger Kräutergarten: Was wächst hier eigentlich?
Führung in Kooperation mit der Schiller-vhs
Entdecken Sie zusammen mit Lampriani Niezgoda den Möglinger Kräutergarten. Mehr als 160 verschiedene Kräuter haben hier auf 100 Quadratmeter ihre Heimat. Es gibt Wissenswertes über die Pflanzen und deren Anwendung.

Termin: Samstag, 22. Juni 2019, 10.00-11.30 Uhr
Dozentin:
Lampriani Niezgoda, Gärtnerin, Wald- und Streuobstpädagogin
Anmeldung bitte bei der Schiller-vhs, Ludwigsburg!

 

 

Johanniskraut – Heilpflanze des Jahres 2019
Führung + Workshop
Was steckt hinter der Heilpflanze des Jahres 2019? Was macht sie so besonders und wie lässt sie sich anwenden? Bei dieser Veranstaltung möchte Angelika Kübler Ihr Interesse am Johanniskraut wecken. Sie zeigt Ihnen die botanischen Besonderheiten und erklärt die Anwendung in der Heilkunde. Unter fachkundiger Anleitung stellen Sie in der Gruppe Ihr eigenes Johanniskraut-Öl (Rotöl) her.

Termin: Freitag, 28. Juni 2019, 17.00-18.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person zzgl. ca. 3 € für Material
Dozentin: Angelika Kübler, Expertin für Phytotherapie
Anmeldung bitte unter Tel. 07144 35546, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Lavendelfeen und Salbeizwerge
Schreibwerkstatt
In welchem Feenhügel wohnt Lavendelchen? Und wo bewacht der Salbeizwerg die Höhle zur steinigen Unterwelt? Wie kommt es, dass diese beiden sich am Schachtelhalm treffen? Am Ende dieser kreativen Schreibwerkstatt steht Ihr selbst geschriebenes Märchen – und das ist an einem so geheimnisvollen Ort wie dem Kräutergarten viel einfacher, als Sie denken! Für diesen Kurs brauchen Sie keinerlei Vorkenntnisse. Unter fachkundiger Anleitung schreiben Sie Ihr ganz individuelles Kräutermärchen.

Termin: Donnerstag, 11. Juli 2018, 19.00-21.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person
Dozentin: Sabine Schneiderbauer, Dozentin für kreatives Schreiben, Coach 
Anmeldung bitte unter Tel.
07142 9669253, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Kräutersprechstunde
Kostenloses Beratungsangebot
Sie haben Fragen zu bestimmten Kräutern? Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Kräuter pflegen oder wie Sie sie verwenden sollen? Dann kommen Sie in die Kräutersprechstunde in den Möglinger Kräutergarten. Kompetente Dozenten beraten Sie vor Ort im Garten und geben Ihnen Tipps für die Praxis in Ihrem Alltag.

Termin: Donnerstag, 4. Juli 2019,17.00-18.00 Uhr
Teilnahmegebühr: keine
Ohne Anmeldung

 

 

 

Apotheke am Wegesrand
Kräuterspaziergang
Bei diesem Spaziergang lernen Sie die für die Jahreszeit typischen Heilpflanzen kennen, die in Gärten, auf Wiesen und in Wäldern wachsen. Sie bekommen Tipps, wie Sie diese in Ihre Hausapotheke bzw. Küche integrieren können. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und Mythologie der Pflanzen sowie über ihre Inhaltsstoffe und deren Wirkung.

Termin: Samstag, 6. Juli 2019, 10.30-12.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 18 Euro pro Person
Dozentin: Anja Hewig, Heilpraktikerin
Bitte für dem Wetter entsprechende Kleidung sorgen!
Anmeldung bis eine Woche vor der Veranstaltung bei der Dozentin!
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: 0711 2201828

 

 

14. Möglinger Kräutergartenfest

Das Team vom Kräutergarten Möglingen lädt herzlich zu seinem diesjährigen Kräutergartenfest ein! Neben Führungen durch den Kräutergarten, einer Seifen-Werkstatt für Kinder, dem großen Kräuterflohmarkt gibt es Märchen unterm Lindenbaum und leckeres Essen mit und ohne Kräuter. Aussteller mit Kunst und Handwerk bereichern das Fest.
Das vollständige Programm finden Sie ab April 2019 an dieser Stelle.

Termin: Sonntag, 21. Juli 2019, 11.00-17.00 Uhr

 

 

Das Geheimnis der ayurvedischen Gewürze
Führung
Gewürze spielen in der ayurvedischen Küche eine bedeutende Rolle. Bei dieser Führung erkunden Sie die Kräuter und Gewürzpflanzen im ayurvedische Pflanzenbeet des Möglinger Kräutergartens. Sie erfahren, was sie so kostbar macht und wie und wofür sie eingesetzt werden können. Nebenbei lernen Sie den ganzheitlichen Ansatz des Ayurveda kennen und erfahren, wie sich dieser auf heimische Pflanzen übertragen lässt. Zum Schluss mischen wir eine typisch ayurvedische Gewürzkomposition, wovon jeder eine Kostprobe mit nach Hause nehmen darf.

Termin: Freitag, 26. Juli 2019, 18.00-19.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person
Dozentin: Maria Hufnagl, Diplom-Oecotrophologin, Ayurveda-Ernährungstherapeutin
Anmeldung bitte unter Tel.
07141 240499, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Salben selber herstellen
Führung + Workshop
Bei diesem Workshop stellt Ihnen Anja Hewig Garten- und Wildpflanzen im und um den Möglinger Kräutergarten vor, aus denen sich Salben mit den verschiedensten Wirkungen herstellen lassen: Salben gegen rheumatische Schmerzen, Salben gegen Erkältungssymptome oder Salben gegen Herpes. Im Anschluss dürfen Sie Ihre eigene Salbe anfertigen, die Sie mit nach Hause nehmen können.

Termin: Samstag, 27. Juli 2019, 10.30-13.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 22 Euro pro Person, zzgl. ca. 5 Euro Materialkosten
Dozentin: Anja Hewig, Heilpraktikerin
Bitte kleines Schraubglas, Schneidbrett und Messer mitbringen!
Bitte melden Sie sich bis eine Woche vor der Veranstaltung bei der Dozentin an!
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: 0711 2201828

 

 

Kräutermärchen für Kinder
Lesung in Kooperation mit Lesezeichen Asperg
Märchen aus aller Welt führen kleine Leute ab fünf Jahren in das Reich der Sinne und lassen sie dabei das eine oder andere Kräutlein entdecken. Es gibt Vieles zu Hören, Sehen und Raten. Wer mag, darf beim Gewinnspiel mitmachen und geht vielleicht mit einem Märchenbuch nach Hause.

Termin: Freitag, 2. August 2019, 17.00-18.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 5 Euro pro Kind
Dozentin:
Angelika Junge, Lesezeichen Asperg
Bitte melden Sie sich bis eine Woche vor der Veranstaltung an!
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon:
07141 2982131

 

 

Kräutersprechstunde
Kostenloses Beratungsangebot
Sie haben Fragen zu bestimmten Kräutern? Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Kräuter pflegen oder wie Sie sie verwenden sollen? Dann kommen Sie in die Kräutersprechstunde in den Möglinger Kräutergarten. Kompetente Dozenten beraten Sie vor Ort im Garten und geben Ihnen Tipps für die Praxis in Ihrem Alltag.

Termin: Donnerstag, 12. September 2019,17.00-18.00 Uhr
Teilnahmegebühr: keine
Ohne Anmeldung



Pflanzliche Antibiotika
Führung + Workshop
Antibiotisch wirksame Heilpflanzen, sogenannte Phytobiotika, sowie deren ätherische Öle sind Thema dieser Veranstaltung. Angelika Kübler zeigt Ihnen potente Pflanzen des Möglinger Kräutergartens, die wirksam zur Vorbeugung und Behandlung von Infektionen sind. Sie erhalten Tipps, wie sie angewendet werden können und stellen anschließend gemeinsam in der Gruppe ein Erkältungsbalsam her.

Termin: Freitag, 20. September 2019, 17.00-18.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person zzgl. ca. 3 € für Material
Dozentin: Angelika Kübler, Expertin für Phytotherapie
Anmeldung bitte unter Tel. 07144 35546, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Hausreinigung mit Räucherkräutern
Workshop
Wenn in Wohnungen oder Häusern buchstäblich „dicke Luft“ herrscht, jemand verstorben ist, bei einem Umzug oder nach Krankheiten kann es sehr wohltuend und klärend sein, wenn mit Hilfe von Räucherkräutern gereinigt wird. Welche Heilkräuter und Hilfsmittel dafür benötigt werden und wie Sie Harmonie und Behaglichkeit in Ihr Zuhause bringen können, erfahren Sie in diesem Workshop.

Termin: Freitag, 11. Oktober 2019, 17.00-18.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person zzgl. 4 Euro Materialkosten
Dozentin: Elisabeth Grüßel-Sturm, Fachfrau für systemische Homöopathie und rituelle Räucherkunde
Anmeldung zu dieser Veranstaltung bitte telefonisch unter 07150 41881 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

In der Ruhe liegt die Kraft – Geheimnisvolle Knospen
Führung
Wenn Bäume und Sträucher das bunte Herbstlaub abgeworfen haben, scheinen die meisten Pflanzen kahl – doch genau zu dieser Jahreszeit lohnt es sich besonders, genauer hin zu schauen. Denn bereits im Sommer haben die Gehölze für das kommende Jahr vorgesorgt. In den Knospen schlummern Blätter und Blüten für das kommende Frühjahr, gut verpackt und oft äußerst hübsch anzusehen! Welche Kraft in Knospen steckt und wofür man sie nutzen kann, erfahren Sie bei einem spätherbstlichen Spaziergang rund um den Kräutergarten.

Termin: Sonntag, 17. November 2019, 14.30-16.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person
Dozentinnen: Silke Horakh und Anna Krupp, Botanikerinnen

 

Rauhnacht-Wanderung – ein Jahresblick anderer Art
Rauhnacht-Ritual                     
Rauhnächte – nach altem Volksglauben eine geheimnisvolle Zeit zwischen den Zeiten. Vom Kräutergarten aus wandern wir in die Stille, räuchern, halten Rückschau und richten uns neu aus. Brauchtumserzählungen werden Sie auf dem Weg begleiten. Zurück am Kräutergarten besteht am Ende des Nachmittags die Möglichkeit, den „Ballast” des alten Jahres ins Feuer zu werfen.

Termin: Samstag, 30. Dezember 2019, 15.30-17.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person (inkl. Kräuterpunsch)
Dozentin: Elisabeth Grüßel
-Sturm, Fachfrau für systemische Homöopathie und rituelle Räucherkunde
Bitte wetterfeste Kleidung und eine Taschenlampe mitbringen.
Anmeldung zu dieser Veranstaltung bitte telefonisch unter 07150 41881oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  

Individuelle Führungen und Veranstaltungen für Gruppen
Gerne können Sie als Gruppe eine individuelle Führung zu Ihrem Wunschtermin buchen.

Dazu wenden Sie sich bitte an das Kräutergartenteam. Die Kontaktdaten finden Sie hier.